InnuScience

Giftige Schocker

Toxizität bezieht sich auf die Fähigkeit eines Stoffes oder Produkts, beim Menschen (oder anderen Organismen) gesundheitsschädliche Auswirkungen zu haben.

Einige Reinigungsprodukte enthalten Substanzen, die für den Menschen giftig sind. Ihre Auswirkungen sind sofort oder Tage, Monate oder Jahre nach der Exposition zu spüren.

Die Toxizität ist akut, wenn die Wirkungen unmittelbar und chronisch sind, wenn sie nach wiederholter Exposition auftreten. Giftige Substanzen können die Gesundheit einer Person auf verschiedene Weise schädigen: Exposition durch Einatmen, Hautkontakt, Schlucken oder Reizung der Augen. Nach dem Einatmen greifen einige Substanzen Nase, Rachen oder Lunge an, während andere über die Lunge in den Körper gelangen und andere Organe wie die Leber verwüsten.

Die Haut kann durch direkten Kontakt mit der Substanz kontaminiert werden. Weitere Risiken bestehen durch Staubpartikel in der Luft, die auf der Haut landen, oder durch Kontakt mit kontaminierten Oberflächen – beispielsweise in Schutzhandschuhen.

Wenn Menschen durch Essen oder Rauchen Chemikalien von ihren Händen in den Mund übertragen, ohne sich die Hände zu waschen, besteht die Gefahr, dass sie durch Schlucken einer Exposition ausgesetzt werden, während einige Dämpfe, Gase und Stäube die Augen reizen. Aquatische Toxizität

Lesen Sie hier die vollständige Berichterstattung im Facilitate Magazine

InnuScience, ein weltweit führender Anbieter von kommerziellen Reinigungssystemen auf Basis der Biotechnologie, fordert die Unternehmen auf, ein hohes Maß an Hygiene zu gewährleisten, wobei der Schwerpunkt auf einer effektiven Reinigung mit leistungsstarken Reinigungsmitteln liegt, anstatt auf Desinfektionsmitteln, die nicht reinigen und negative Auswirkungen auf die Umwelt riskieren.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel